Langenscheidt Komplett-Paket

Das Komplett-Paket von Langenscheidt ist ein klassischer Sprachkurs. Dieser möchte alles liefern was man zum Sprachen lernen braucht. Der Kurs deckt nach eigenen Angaben Niveau A1 bis B1 ab, also führt zur selbstständigen Sprachanwendung. Im Paket ist das eigentliche Kursbuch, ein zweites Buch mit Grammatik, Vokabeln sowie sieben Audio CDs bzw. die Möglichkeit eines MP3 Downloads. Der ganze Inhalt für einen unglaublichen Mitnahme Preis von meist 19,99€ (2020). Es werden allerdings derzeit nur die am häufigsten gelernten Europäischen Sprachen bedient. Herausgeber ist Langenscheidt bei Pons.

Pro und Contra

 

+ Viel Material in bewährter Langenscheidt Qualität

+ Optisch schön mit vielen Bildern

+ Die wichtigste Grammatik ist gut erklärt

+ Viele Übungen und stimmiger Aufbau

 

- Langweilige allgemeingefällige Texte 

- Wenig Wiederholung

- Gewicht auf Grammatik


Allgemeines

Prinzipien

Es handelt sich um einen klassischen Sprachkurs mit Texten, Grammatik, Vokabular und den dazugehörigen Übungen. Zusätzlich gibt es noch Möglichkeiten den Wortschatz zu trainieren.

 

Ablauf

Die Lektionen werden mit einem sehr kurzen Text in Landessprache und seiner deutschen Übersetzung Thematisch eingeführt. Es gibt auch eine Vorschau um welches Thema es in der Lektion gehen wird. 

 

Darauffolgend wird mit Texten und Übungen sowie Grammatik und Vokabular auf die einzelnen Themen eingegangen. Viele Texte und Übungen haben zusätzlich Audiobegleitung in sehr guter Qualität. 

 

Der Übungsteil wird durch eine zusammenfassende Übung und einen kurzen Text in den Vokabeln eingebunden sind, abgerundet. 

Den Abschluss bildet eine Zusammenfassung aller neuen Strukturen und Formen aus der Lektion.

 

Die Lektionen arbeitet man von Anfang des Buches nacheinander ab.

 

Zusätzlich kann man die Vokabeltrainer nutzen oder mit Tests das Wissen überprüfen, um ggf. noch einmal eine Lektion zu wiederholen.

 

Umfang

Der Kurs gibt an von A1 bis B1 zu führen. 

Im Paket ist das eigentliche Kursbuch, ein zweites Buch mit Grammatik, Vokabeln sowie sieben Audio CDs bzw. die Möglichkeit eines MP3 Downloads.

Auf den Audio CDs ist neben den Hörtexten und Übungen auf CD 1-3 ein Audio Vokabeltrainer auf CD 4-7

 

Geschichte

Die Firma Langenscheidt gibt es seit 1856 und ist als Marke in Deutschland vor allem durch seine Wörterbücher und Sprachkurse bekannt. 

Gustaf Langenscheidt kam auf die Idee Sprachkurse anzubieten nach einer Bildungsreise durch Europa. Man sagt, dass ihn der Mangel an englisch Kenntnissen bei einem Aufenthalt in London so verärgerte das er schieb: „Es ist ein wahrhaft peinliches Gefühl, unter Menschen nicht Mensch sein und seine Gedanken austauschen zu können.“.

Wie bei jeder Firma oder Marke, die über eine lange Zeit besteht, ist auch Langenscheidt durch Käufe und Verkäufe geprägt. Heute hält die Klett Gruppe, mit der bekannten Marke Pons, die Marke für Sprachkurse von Langenscheidt. 

 

Verbreitung

Langenscheidt Kurse sind über Buchhandlungen oder im Internet verfügbar. 

 

Sprachen

Während Langenscheidt und Pons zahlreiche Sprachen anbieten, gibt es das „Komplett-Paket“ nur in den in Deutschland am häufigsten gelernten Sprachen, wie Französisch, Spanisch, Italienisch und Englisch. 

 

Kritik

Praxisnähe

Der Kurs richtet sich auch an Anfänger und fängt wirklich einfach an. Da dürfen alltags Situationen wie Einkaufen und „nach-dem-Weg-fragen“ nicht fehlen. Der Kurs bindet diese in unterschiedliche Übungen ein. Auch wird Grammatik anhand der jeweiligen Situation vermittelt. 

 

Sprache

Wie fast in jedem Kurs ist die Sprache höflich gehalten. Der Kurs vermittelt auch die Rechtschreibung in Kontext. Sehr schön wird mit Verbkonjugationen umgegangen die schrittweise eingeführt und anhand von Beispielen trainiert werden. 

Da es sich hauptsächlich um einen „Buch“ Kurs handelt ist der Fokus auf dem gedrucktem bzw. geschriebenen Wort. Durch die zahlreichen Audio Beispiele kann man bei regelmäßigem Anhören auch ein gutes Gespür für die Sprache entwickeln. Die dauernden Deutschen Ansagen empfinde ich als etwas störend.

 

Vokabular

Für Freunde des gepflegten Vokabellernens gibt es mehrere Angebote seitens des Kurses. 

Zum einen den Vokabeltrainer, welchen man sich für den PC laden kann. 

Den Audio Vokabeltrainer. Selbstverständlich ist der Wortschatz in jeder Lektion. Es gibt zusätzlich einen Gesamtwortschatz in alphabetischer Reihenfolge, sollte man etwas spontan nachschlagen wollen. 

Langenscheidt öffnet also alle Möglichkeiten für den Lernenden sich mit Vokabeln zu beschäftigen. Es bleibt dem Nutzer überlassen auf welcher Art er lernen möchte. 

Mein Tipp ist es sich eigene Kärtchen mit ganzen Sätzen aus den Lektionen (Zielsprache/Deutsch) anzulegen entweder in "Anki" oder Karteikarten und diese dann in immer größer werdenden zeitlichen Abständen zu wiederholen. 

 

Grammatik

Die Grammatik wird sinnvoll hintereinander vermittelt und bildet zusammen mit den Vokabeln das Skelett des Kurses.

Das Komplett-Paket versucht anhand von kurzen Texten, dass der Lernende neue Strukturen selbstständig erkennt. Diese werden aber unmittelbar hinterher erklärt. Im Anschluss wird die neue Grammatik mit Übungen gefestigt. 

Sehr schön ist jeweils die Zusammenfassung der Neuen Formen und Strukturen. Auch der Grammatik Teil im Begleitbuch ist gut aufbereitet. 

Es gefällt, dass man sich nicht zu sehr auf unnütze Sonderfälle stürzt, sondern sich auf die Nützlichste Grammatik sowie Verben beschränkt. 

 

Zeitaufwand

Der Leser wird zu Beginn des Kurses daraufhin gewiesen, dass jede Lektion in einzelne Lernschritte unterteilt ist, die sich in 20-30 Minuten erarbeiten lassen. Tatsächlich kann man die Übungen in dieser Zeit gut abschließen. Dabei besteht jede der ca. 20 Lektionen aus ungefähr 20 bis 30 Übungen.

 

Der Zeitaufwand, den man in das Buch stecken sollte, ist nicht zu unterschätzen. Vor allem rate ich dazu sich die Zeit zunehmen, die voran gegangenen Lektionen und das Vokabular zu wiederholen sonst vergisst man diese wieder. 

 

Effizienz

Der Kurs ist effizient für die Felder Schreiben und Lesen, wenn man am Ball bleibt wird man in wenigen Monaten bei ca. 1h täglich A2 und vielleicht sogar B1 erreicht haben.

Abzüge in der Effizienz würde ich beim Verständnis der Sprache geben und bei der Fähigkeit diese hinterher zu Sprechen. Dies kann man mit dem Kursmaterial durch zusätzlichen Aufwand erreichen. Das Sture durcharbeiten reicht dort nicht ganz.

Ein Grund hierfür kann sein, dass die Geschichten sehr kurz sind und gefällig für eine breite Schicht geschrieben wurden. An so etwas reibt sich dann aber das Gehirn nicht so sehr. 

 

Spaß- und Regelmäßigkeit

Der Kurs will regelmäßig bearbeitet werden am besten täglich. Längere Pausen vor allem in einer Lektion sorgen für Wiederholungsbedarf. 

Dieser Kurs ist prima geeignet für Leute mit Spaß an Lückentexten und Übungen haben. Er hat jegliche erdenkliche Form an Übungen mit teils wirklich schönen Illustrationen eine wahre Freude für jemanden der Grammatik und Verständnis Übungen großartig findet. 

Wer die Übungen in der Schule großartig fand wird diesen Kurs lieben. 

 

Der Preis

Das Kauf Argument für diesen Kurs ist nicht zuletzt der Preis. Mit 19,99 € (2020) ist das für die Fülle des Materials angemessen. Das Komplettpaket ist damit einer der günstigsten, gedruckten „Komplett“ Kurse auf dem deutschen Markt. 

 

Fazit

Der Kurs ist ein Komplett-Paket Schnäppchen. Es ist schade, dass er zu diesem Preis nur für wenige Sprachen angeboten wird. Es spricht fast alles für diesen Kurs von der Vollständigkeit des Materials, dem Aufbau und mehr.

Erfolgreich wird der Beginner oder Auffrischer sein, der bereits in der Schule Spaß und Erfolg im Sprachunterricht hatte. Wer Grammatik und Vokabeln mag sowie eine Affinität zu Lücken texten hat, wird den Kurs gut finden. Auch als Vorbereitung auf eine schriftliche Niveau Prüfung ist der Kurs gut geeignet. Vor allem in Situationen, in denen man Zeit hat, einen Satz zu konstruieren oder die Richtige Verb Konjugation zu finden. 

 

Für das Ziel auch fließend eine Sprache zu sprechen, fehlt es dem Kurs ein wenig an Längeren Texten, die regelmäßig das Gehirn mit neuer Nahrung versorgen.

Deshalb eignet der Kurs sich gut für Schritt 2 und 5 der INTOLANGS-Methode. Zunächst zum Hineinschnuppern in die Sprache und um Grundlagen zu legen. Später für Grammatik und Übungen. Für Schritt 3 kann man natürlich in dem Buch auch einzelne Übungen machen. 

 

Ich würde den Kurs wieder Kaufen, vor allem aufgrund des Preises.